Bürgerstiftung der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz

Willkommen bei der Bürgerstiftung

"In der Region sind wir Zuhause, der Region und ihren Menschen sind wir verpflichtet!"

Die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG hat im Jahr 2013 ihr 90-jähriges Jubiläum gefeiert. Ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr war die Gründung der Bürgerstiftung - ein in der Region einzigartiges bürgerschaftliches Engagement. Damit legte unsere regionale Kreditgenossenschaft den Grundstein, Spenden zielgerichtet dorthin zu geben, wo sie gebraucht werden und sinnvoll eingesetzt werden können.

Gemeinsam mehr erreichen:

Unser Antrieb ist die Zukunft zum Wohle der Menschen in der Region mit zu gestalten. Sie haben die Ideen - wir wollen die finanziellen Mittel für die Realisierung Ihrer Projekte initiieren und Sie unterstützen. Entsprechend unserer genossenschaftlichen Philosophie "Was einer allein nicht schafft, das Erreichen viele gemeinsam."

Werte im Mittelpunkt:

Warum wir als Bank eine Stiftung haben? Weil wir mehr als eine Bank sind. Als Volksbank Raiffeisenbank sind wir zugleich Partner in der Region. Für uns steht das Wohl der Menschen vor Ort im Mittelpunkt - nicht das Kapital. Wertorientiertes Handeln und Wirtschaften – das ist unsere klar definierte Aufgabe. Um sie zu erfüllen, orientieren wir uns an zentralen Werten wie Ehrlichkeit, Respekt, Solidarität, Partnerschaftlichkeit und Verantwortung. Das Wirken unserer Stiftung ist Ausdruck dieser Haltung und unser Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in der Region Nordoberpfalz.

Helfen auch Sie mit Ihrer Spende:

Bürgerstiftung der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG

IBAN: DE29 7539 0000 0009 5651 75

BIC: GENODEF1WEV

Ziele der Stiftung

"In der Region sind wir Zuhause, der Region und ihren Menschen sind wir verpflichtet!"

Folgende Bereiche sollen gefördert werden:

  • Förderung von Erziehung und Bildung
  • Förderung der Umwelt, Naturschutz und Landschaftspflege
  • Förderung des Sports
  • Förderung des öffentlichen Gesundheits- und Rettungswesens
  • Förderung von Kunst und Kultur
  • Förderung von Wissenschaft und Forschung
  • Förderung der Jugend- und Altenhilfe
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke
  • Förderung des Brauchtums, der Heimat- und Denkmalpflege
  • Förderung der Religion
  • Förderung der Wohlfahrtspflege
  • Förderung der Behindertenhilfe
  • Förderung des Feuer-, des Katastrophen- und des Zivilschutzes
  • Förderung des Tierschutzes

Zweck der Stiftung ist die nachhaltige Förderung und Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke i.S.d. § 52 AO zum Gemeinwohl der in der Nordoberpfalz lebenden Menschen.

Über uns

Dem Stiftungsvorstand gehören an:

Bernhard Wolf, Vorstandssprecher Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG

Thomas Ludwig, Mitglied des Vorstands

 

Geschäftsführung der Stiftung:

Günter Wurdack, Prokurist Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG

 

Dem Kuratorium gehören an:

Frau Liane Birner, Weiden   (Schriftführerin)

Herr Wilhelm Forster, Mitterteich

Herr Burkhard Hagemann, Altenstadt

Frau Margot Keller, Weiden  (stellvertretende Vorsitzende)

Herr Dipl-Ing. Josef Kürner, Erbendorf   (Vorsitzender)

Frau Liselotte Kulzer, Tirschenreuth

Frau Elisabeth Lukas, Waldthurn

Herr Willy Meierhöfer, Floß

Herr Erich Sperber, Windischeschenbach

Herr Gregor Ziegler, Plößberg


Eine steuerlich anerkannte Spendenquittung wird auf Anforderung ausgestellt.

Suche

Petra Haderer

Sekretariat

  • Telefon 0961/84-101