Azubis der Volksbank Raiffeisenbank gehören zur bayerischen Spitze

Genossenschaften im Freistaat zeichnen Nachwuchskräfte mit Spitzenabschluss aus

Der Genossenschaftsverband Bayern ehrte die 60 besten Ausbildungsabsolventen des Prüfungsjahrgangs 2018/19. Fünf davon hatten Ihre Ausbildung bei der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG bzw. ihrer Tochtergesellschaft City Reisebüros absolviert.

Bei einer Festveranstaltung im Münchner Künstlerhaus würdigte der Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), Jürgen Gros, die Nachwuchskräfte für ihre Leistungen. „Die 1.242 genossenschaftlichen Unternehmen im Freistaat freuen sich über leistungsbereite und wissbegierige Talente“, hob Gros in seiner Ansprache hervor. „Sie brauchen Genossenschaftsfans und kreative Ideengeber, die sich trauen, Freiräume zu nutzen sowie neue Wege auszuprobieren. Kurzum: Klasse, dass Sie sich einbringen, um an der Zukunft unserer Gruppe mitzuarbeiten.“ Der GVB-Präsident wünschte den Absolventen viel Erfolg für ihre weitere berufliche Zukunft und bestärkte sie darin, bei ihren Arbeitgebern Verantwortung zu übernehmen. „Seien Sie mutig und hören Sie nicht auf, zu hinterfragen“, sagte Gros. „Nicht immer, aber immer wieder lassen sich tägliche Routinen und Arbeitsabläufe optimieren. Das hilft Ihnen und Ihrem Unternehmen, Kapazitäten besser einzusetzen – und Raum für Weiterentwicklung zu schaffen.“

Im Rahmen dieser Feierstunde wurden von der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG Frau Linda Lauterbach aus Weiden (Serviceberaterin in Weiden), Frau Johanna Löw aus Plößberg (Sachbearbeiterin im Controlling), Herr Nikolas Wiesnet aus Schlammersdorf (Privatkundenberater) und Frau Franziska Weißenburger aus Leuchtenberg (Privatkundenberaterin) ausgezeichnet. Ebenfalls zum Kreis der besten Absolventen gehört vom City Reisebüro Frau Nadia Raja aus Weiden (Reiseberaterin), die an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen konnte.

Die Zahl der geehrten Absolventen zeigt, dass die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG jungen Menschen eine fachlich anspruchsvolle sowie heimatnahe Ausbildung mit ausgezeichneten Perspektiven bietet. Die hohe Übernahmequote nach der Ausbildung und die gezielte Förderung der Weiterbildung runden dieses Bild ab. Die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG bietet auch weiterhin attraktive Ausbildungsplätze. So beginnen in diesem Jahr elf junge Leute eine Ausbildung oder ein Verbundstudium.

Wir gratulieren den Absolventen ganz herzlich zu den tollen Ausbildungsresultaten und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude an ihrem Beruf.