Staad wird´s in der Kirche

Die Geschäftsstelle Floß übergibt Spenden an örtliche Vereine und Institutionen im Rahmen des Adventssingens

Gesellschaftliches Engagement und soziale Verantwortung liegen seit jeher im Fokus der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG. Das dies kein bloßes Lippenbekenntnis ist, zeigte sich eindrucksvoll anlässlich der Spendenübergabe im Rahmen des Adventssingens in Floß.

Am 04.12.2018 lud die Geschäftsstelle Floss zum traditionellen Adventssingen in die katholische Pfarrkirche St. Johannes in Floss ein.

In der voll besetzten Kirche begrüßte Geschäftsstellenleiter Lothar Kurz die Gäste.

Ein besinnliches, vorweihnachtliches Programm, erstellt von Karl Putzer, lies die Gäste den Stress und die Hektik des Alltags vergessen. Abwechselnd unterhielten die Sitzweilgruppe Miesbrunn, die Bläser der Stadtkapelle Pleystein und Miesbrunner Sänger mit weihnachtlichen Liedern. Dazwischen erzählte Max Frischholz Geschichten und Gedichte rund um die Weihnachtszeit.

Nach dem Programm wurden durch Hr. Kurz noch Spenden aus dem Gewinnsparverein verteilt.

Insgesamt wurden 2.500 € an folgende Vereine übergeben:

  • Grund- und Mittelschule Floß
  • Turnverein Floß
  • Helfer vor Ort
  • Kath. Männerverei
  • Förderverein für den kath. Kindergarten
  • evang. Frauenbund
  • Wichteltreff der evang. Kirchengemeinde
  • Schieder Erich
    Zuschuss für Erstellung der Schlatteiner Chronik