Spendenübergabe in Höhe von 5.000 Euro

Unterstützung aus Mitteln des Gewinnsparvereins Bayern e.V.

Regionalmarktleiter Christian Pöll hat wieder zur alljährlichen Feierstunde zur Übergabe der Spenden aus den Mitteln des Gewinnsparvereins Bayern e. V. geladen.

Wie bereits im Vorjahr hat sich 1. Bürgermeister Karlheinz Budnik bereit erklärt die Spenden, stellvertretend für die Vereine und Institutionen entgegenzunehmen. 

In diesem Jahr konnten 5.000 EUR ausgeschüttet werden, die zur Förderung der Menschen in der
Region für Kinder- und Jugendarbeit, für Bildung, Ausbildung und vielfältige soziale Belange verwendet werden können. Aber auch die Losinhaber konnten sich in diesem Jahr über tolle Gewinne freuen. Gewinnhighlights waren unter anderem ein Mercedes GLA und eine Gewinnsumme von über 524.000 EUR die Kunden der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz in 2021 gewonnen hatten, berichtete Pöll.

Für die Region Windischeschenbach dürfen sich das GEO Zentrum an der KTB, das AWO Altenheim, die Pfadfinder Windischeschenbach, der Kindergarten Neuhaus, die Schule Windischeschenbach, sowie die Freiwilligen Feuerwehren Neuhaus, Windischeschenbach, Dietersdorf, Naabedemenreuth, Bernstein in diesem Jahr über einen Spendenscheck freuen.