Mitarbeiterehrung in Rothenstadt

Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz ehrt treue und engagierte Mitarbeiter

Im Rahmen eines Festabends im Gasthaus Lehner in Rothenstadt ehrte der Vorstand der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG Mitarbeiter für ihre 10-, 25-, 40- und sogar 45-jährige Treue zur Genossenschaft.

Vorstandssprecher Bernhard Wolf dankte den Jubilaren auch im Namen aller Kolleginnen und Kollegen: „In der heutigen Zeit ist es keine Selbstverständlich-keit, dass man seinem Arbeitgeber über Jahrzehnte die Treue hält!“ Zusammen erreichten die 46 Geehrten ganze 1.080 Jahre Betriebszugehörig-keit.

Gute 2 Jahre nach der Fusion kann die Bank, mit 2,9 Milliarden Bilanzsumme nach der LIGA-Bank die größte Kreditgenossenschaft in der Oberpfalz, die Aufgaben der Zukunft besser bewältigen als die bisherigen drei Häuser alleine. „Ich bitte Sie als langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, diesen Prozess weiterhin positiv zu begleiten.“

Im Rahmen des Festabends wurden auch 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den verdienten Ruhestand verabschiedet. „Ich danke Ihnen für die vielen Jahre und Jahrzehnte, in denen Sie Ihre Arbeitskraft in unser Unternehmen und für uns alle investiert haben!“, so Wolf. Er wünschte ihnen eine tolle Zeit und viel Freude im Kreise ihrer Familien oder mit Dingen, mit denen sie sich schon lange einmal beschäftigen wollten.